doTERRA - Kochen & Backen - Gabi Fenner - Zentrum für Humane Energetik

Menü-Auswahl...
GEHE ZU...
Direkt zum Seiteninhalt

doTERRA - Kochen & Backen

Ätherische Öle > PantaRhei Duft-Impuls > Duftimpuls - DIY - Anregungen - Rezepte
Der doTERRA-Koch Greg Prososki hat 25 Jahre mit viel Leidenschaft in verschiedenen gastronomischen Bereichen Erfahrung gesammelt. Unter anderem hat er in privaten Clubs der gehobenen Gastronomie (z. B. im Edgartown Yacht Club in Martha’s Vineyard und dem White Mountain Country Club in Pinetop in Arizona) gearbeitet. Er bildete am New England Culinary Institute in Montpelier in Vermont Köche aus und verfügt über Erfahrung als Ernährungs- und Gesundheitsexperte bei großen Unternehmen.

Er wirkte auch bei der Recherche, Entwicklung und Erstellung von Rezepten für Firmen-, Kochbücher und Messepräsentationen mit sowie bei der Entwicklung von Küchengeräten und -ausstattung. In den letzten zehn Jahren war er als ProStart-Juror tätig und leistete umfangreiche Arbeit bei der Ausbildung von Kochschülern auf allen Niveaustufen, in der er eine seiner wichtigen Aufgaben als Koch sieht. Zurzeit kocht
er – zur Freude aller – für die Angestellten von dōTERRA. Dabei lernt er, ätherische Öle in seine Rezepte zu integrieren.
FETTARMER SPINAT- UND ARTISCHOCKEN-DIP
Zutaten:
220 g fettarmer Frischkäse
480 fettarmer Naturjoghurt
2 Esslöffel Butter
360 ml Parmesan
400 g geviertelte Artischockenherzen, abgetropft und
grob geschnitten
110 g klein geschnittene Jalapeno-Chilischoten, abgetropft
280 g Tiefkühlspinat, aufgetaut und abgetropft
1-2 Tropfen Majoran ätherisches Öl
Zubereitung:
1. Frischkäse, griechischen Joghurt, Butter und Parmesan bei mittlerer
Hitze in einem offenen Topf mittlerer Größe unter häufigem
Rühren zu einer einheitlichen Creme verschmelzen lassen.
2. Geschnittene Artischockenherzen, Jalapenos und Spinat einrühren.
3. 2-3 zerdrückte Knoblauchzehen und ätherischen Öl einrühren.
4. Einige Minuten köcheln lassen. Mit Fladenbrot oder Brot servieren.
GERÖSTETE-BUTTERNUT-KÜRBISSUPPE
Zutaten:
60 ml klein geschnittene Zwiebeln
60 ml klein geschnittener Stangensellerie
60 ml klein geschnittene Karotte
720 ml mittelgroße Stücke Butternut-Kürbis
480-720 ml Hühnerbrühe
120 ml Sahne oder entrahmte Kondensmilch
1 Teelöffel Salz
½ Teelöffel schwarzer Pfeffer
2 Tropfen Kardamom ätherisches Öl
2 Tropfen Zimt ätherisches Öl

Zubereitung:
1. Die ersten vier Zutaten bei 175 Grad Celsius im Backrohr rösten bis sie goldbraun sind, dann in den Kochtopf geben.
2. 480 ml Hühnerbrühe, Sahne, Salz und Pfeffer hinzufügen.
3. So lange stehen lassen, bis es zu kochen beginnt.
4. Mit Küchenmaschine oder Pürierstab fein pürieren. Nach Bedarf noch mehr Hühnerbrühe hinzufügen.
5. Ätherische Öle hinzufügen.
6. Je nach Geschmack weitere Gewürze hinzufügen. Heiß servieren
BUTTERMILCHSIRUP
Zutaten:
180 ml Buttermilch
120 ml Butter
360 ml Bio-Rohrohrzucker
1 Teelöffel Natron
2 Teelöffel Vanille-Extrakt
1 Tr. Wildorange (Wildorange), oder: Lemon, Lime etc....
Zubereitung:
1. Zucker, Buttermilch und Natron in einem Kochtopf verrühren.
2. Zum Kochen bringen und sieben Minuten kochen lassen.
3. Von der Kochplatte nehmen, Vanille einrühren. Über French-Toast oder Pancakes träufeln.
Marinara-Sauce
Zutaten (A):
1 mittelgroße Tomate
*Weniger als 1 Tropfen Oregano ätherisches Öl
*Weniger als 1 Tropfen Basil (Basilikum) ätherisches Öl
*Mischen Sie das ätherische Öl mit einem Zahnstocher in die Mischung ein, bis Sie
die gewünschte Geschmackskonzentration erreichen.
Zutaten (B):
1 mittelgroße Tomate
10 Kirschtomaten
½ – ¼ frische rote Paprikaschote
3 Knoblauchzehen
1 Teelöffel rosa Himalayasalz oder Meersalz
4 Esslöffel natives Olivenöl extra
1-2 Stückchen Dörrtomaten (nicht die in Öl und Salz eingelegten, einfach nur
an der Sonne gedörrte)
½ Teelöffel der Mischung (A)
Zutaten der Nudeln
Zucchinis der gewünschten Farbe
Anweisungen:
1. Bereiten Sie die Nudeln mit einem Spiralschneider für Gemüse vor.
2. Pürieren Sie die Mischung (A) gut in einem Mixgerät. Stellen Sie es beiseite.
3. Pürieren Sie die Mischung (B) in einem Mixgerät, bis sie cremig ist, fügen Sie dann
½ Teelöffel der Mischung (A) hinzu und mischen sie nochmals.
4. Gießen Sie die Sauce über die Nudeln.
Gesundes Brownie
Zutaten:
235 g entsteinte Datteln
470 g Kokosflocken
1 Teelöffel oder 1 Esslöffel rohes Maca-Pulver (optional)
1 Prise Salz
1 Tropfen dōTERRA Cinnamon Bark (Zimt) oder Wild Orange (Wildorange) ätherisches Öl oder beides
Anweisungen:
1. Mahlen Sie alle Zutaten in einer Universal-Küchenmaschine, bis sich ein Teig bildet.
2. Rollen Sie ein Stück Teig zwischen den Handflächen in einen kleinen Ball.
Wenn Sie Schokolade mögen, fügen Sie der Masse 1-2 Esslöffel oder mehr rohes Kakaopulver und
einen Tropfen dōTERRA Peppermint (Pfefferminze) ätherisches Öl anstatt Zimt hinzu.
Kokosbällchen
Zutaten:
235 g rohe Walnüsse
3-5 entsteinte Datteln
1 ½ Esslöffel rohes Kakaopulver oder nach Geschmack
1 Tropfen dōTERRA Wild Orange (Wildorangen) ätherisches Öl
½ Teelöffel reines Vanilleextrakt
1 Esslöffel Kakao-Nibs
1 Prise Meersalz oder rosa Himalayasalz
Anweisungen:
1. Weichen Sie die rohen Walnüsse über Nacht in Wasser ein.
2. Spülen Sie sie mehrmals, bis das Wasser klar ist.
3. Mahlen Sie die Zutaten in einer Universal-Küchenmaschine, bis sich ein Teig bildet.
4. Geben Sie dem Teig die gewünschte Form, und stellen Sie ihn in den Kühlschrank.

Bezugsquelle Foto: Ryuji Pepe Sekihiro


Achte beim Kochen & Backen darauf, dass du zu 100% Ätherische Öle nutzt. Wir verwenden doTERRA-Öle, die du direkt bei uns im Shop bestellen kannst!


Unsere Sponsor-/Enroller-Nummer lautet: 9780785
Panta Rhei - Humane Energetik| Am Römerweg 6 | 73485 Unterschneidheim | Tel.: +49 7966 34 67 202
panta_rhei_humaneenergetik
PantaRheiHumaneEnergetik
Zurück zum Seiteninhalt